20new #20 downtown Sozial- und Kulturfond

Wir, die downtown-Familie, engagieren uns mit vielen Projekten weit über den „normalen“ Musikunterricht hinaus für soziale und kulturelle Anliegen, fördern mit vielen Aktionen junge Talente und Bands. Beispiele dafür sind u.a. das Mittelschulprojekt UNSERE SHOW, der Young Talent Award, das Pop College und die downtown pop convention auf dem Modularfestival. Ganz zentral aber ist unser Anliegen, dass Musikunterricht auch für Kinder aus wirtschaftlich schwachen Familien möglich sein muss.

Um unseren Aktionsradius in den Förderbereichen zu vergrößern, haben wir deshalb dieses Jahr unseren Sozial- und Kulturfond gegründet. Mit diesem Vorhaben starten wir ins neue Jahr. Es wird ein Kuratorium zusammengestellt, um in Zukunft eine bestmögliche Verwendung sicherzustellen.

Wer uns bei diesem Anliegen unterstützen will, sei es durch Mitarbeit oder durch Spenden ist dazu herzlich eingeladen.

Vielen Dank!

Mit diesem Blog-Eintrag sind wir am Ziel unserer 20 Aktionen angelangt. Für uns war es ein sehr spannendes Jahr und wir freuen uns jetzt schon auf alles kommt. Vielen Dank für eurer Interesse und euer Mitwirken an unseren Aktionen und Konzerten.

Euer downtown-Team

bildspendenfond-01

Advertisements

20new #19 Cande Light Konzert 2016

Im Rahmen unserer 20new Veranstaltungen fand unser weihnachtliches unplugged Konzert dieses Jahr erstmalig im Striese – der Altstadttresen statt. Die jungen Gesangstalente unserer sympathischen Gesangscoaches Anna Dierl, Stephanie Marin und Gary Guggomos präsentierten spannende Interpretationen erlesener Popsongs, Vokalmusik im schicken Unplugged-Gewand. Wir bedanken uns für einen wundervollen Abend bei allen Beteiligten!

Hier geht’s zu den Fotos.

16

20new #18 Neuer downtown Lehrplan

Seit es das downtown gibt, beschäftigen wir uns mit dem Thema, wie man Populäre Musik sinnvoll und zeitgemäß vermitteln kann. Von Anfang an haben wir uns deshalb intensiv mit den Lehrinhalten beschäftigt und auch immer schon unsere Jahresprüfungen durchgeführt. Nun haben wir in drei langen Jahren intensiver Arbeit unter Einbeziehung aller Fachbereiche unseren Lehrplan noch einmal völlig neu aufgestellt und auf die aktuellen Erfordernisse von heute ausgerichtet.

Es gibt nun die vier Bereiche Basic, Advanced, Performance und Major. Der Schwerpunkt in allen Stufen ist die Fähigkeit, mit individuellem Ausdruck in der Band und auf der Bühne zu performen. Dass dazu auch technisches und theoretisches Knowhow erforderlich bzw. hilfreich ist, versteht sich von selbst. Trotzdem bleibt die Grundlage einer guten Performance immer der Spaß und das Gefühl für die Musik. Diese Erkenntnis ist und bleibt deshalb der zentrale Baustein in unserem neuen Lehrplan, der sich als Angebot für Anfänger und Fortgeschrittene jedes musikalischen Niveaus und jeder Altersklasse versteht.

dt-lehrplan-jpeg

20new #12 Popsprechstunde & Operation Pop @ Modular Festival

Ein weiterer Baustein der Pop Convention sind unsere Diskussions Panels.

In der Popsprechstunde präsentierten Augsburger Bands und Solokünstler ihre Songs in einem öffentlichen „Listening“ und erhielten ein professionelles Feedback von unseren Experten aus der Musikbranche. Vielen Dank an dieser Stelle an Shari Hosseini (Warner Music/Hamburg), Ingo Beckmann (Schoneberg Booking) und Matthias Hacker (BR-Puls).

In unserer Couch Conference Operation Pop haben wir mit unseren Gästen Jan Kerscher (Ghostcity-Recordings), Robert Laupert (L’Aupaire) und Daniel Bender (Listen Collevtice/Berlin) über die verschiedensten Wege ins Musikbusiness gesprochen. Vielen Dank für dieses spannende Gespräch, das für alle Zuhörer eine wahre Bereicherung war.

Und hier geht’s wieder zu den Fotos.

IMG_8144

 

20new #11 Pop Convention @ Modular Festival

Mit der Downtown Pop Convention waren wir auf dem diesjährigen Modular Festival vertreten. An drei Tagen konnten sich die Festivalbesucher nach Lust und Laune in unserer Jam und Electronic Zone austoben und ihre Skills in den Bereichen Song Producing, DJ-ing und Beat-Producing ausbauen.

Wir bedanken uns bei unserer Crew und unseren Dozenten Lilijan Waworka, Basti „Dot“ Birkl, DJ Grizu und natürlich bei der Modular-Festival Crew für ein fantastisches Wochenende!

Hier geht’s zu den Fotos.

IMG_8237.jpg